skip to content
Eine Angebotsgruppe für Familienurlaub punktet mit außergewöhnlichen
Spielprogrammen und geprüften Unterkünften.

Zwanzig Ferienorte gehören dem Verein Tiroler Familiennester an.
Jeder dieser Orte beschäftigt im Sommer Kinderbetreuer, die alle kleinen Gäste einladen, an naturnahen und fantasievollen Spielprogrammen teilzunehmen.
Gäste wohnen in geprüften Hotels, Pensionen und Bauernhöfen, den "Nestpartnern", 2007 sind es 130 Betriebe.

Damit ist eine strukturübergreifende Kombination geschaffen.
Der Verein verpflichtet sich hohen Qualitätsstandards. Fortbildung, Beratung, Prüfung und Coaching, nicht aber Marketing bietet der Verein.

Eine Spezialschulung für Kinderbetreuer stellt sicher, dass jedes Jahr ein
neues Spiele-Motto mit starker Anbindung an die Natur niveauvoll umgesetzt wird.

2013 lautete dieses "Willi Waldwichtel".



 
   

(c) - IT Solutions AIN-Company